Reiseangebot

Käsen an Panoramalage - Fluonalp

Auf der Fluonalp, einer der schönsten Giswiler Alpen, geniessen die Kühe nicht nur eine prächtige Aussicht, sondern fressen auch die allerbesten Kräuter.

Kein Wunder, wird der Alpkäse einmalig. In der Käserei auf der Fluonalp werden täglich über 2000 Liter Milch verarbeitet: zu würzigem Sbrinz, Alpkäse oder Ziger und zu einem feinen Ankä (Butter). Das Rezept ist übrigens kein Geheimnis: Wer will, kann die Käserei besichtigen und auf Voranmeldung selber einen ca. 12 kg schweren Alpkäse herstellen. 

Grosse und kleine Gäste können die traumhafte Aussicht und die urchige Älplerkost im Alpbeizli geniessen, wo Giswiler Älplermagronen und Fluonalper-Chässchnitten mit einem "Cheli" zu den Hausspezialitäten gehören. Die Fluonalp ist auch ein beliebter Ausgangspunkt oder Endziel für Wanderungen und Biketouren.

Kleingruppen bis zu 20 Personen kommen ganz auf ihre Kosten. Für grössere Gruppen ist das Angebot nicht geeignet. Das "Selber Käsen wird täglich angeboten, immer nur auf Voranmeldung. An den Wochenenden ist es schon sehr gut gebucht.


Weitere Infos unter www.fluonalp.ch

 

Fotos © Fluonalp Alpkäserei und Beizli

 

Anbieter Carmäleon
Reiseziel Fluonalp
webcontact-carmaeleon@itds.ch