Reiseangebot

Saurer Museum Arbon

Im Saurer Museum in Arbon sind schwere Nutzfahrzeuge, Postautos, Militärfahrzeuge, Feuerwehrautos sowie Benzin- und Dieselmotoren aller Baugrössen, aber auch eine «Chlüpperlimaschine», eine Stickmaschine der Marke Saurer, ausgestellt.

Das Saurer Museum zeigt die Geschichte der einst weltbekannten Firma. Zu sehen sind Nutzfahrzeuge aller Generationen, angefangen mit dem «Caminhao» von 1911, der 2003 aus Brasilien zurückgeholt und restauriert wurde. Der legendäre «Car alpin», das Postauto schlechthin, ein einzigartiger Bus der Trambahn Zürich, Militärautos aller Typen und eine grosse Motorenausstellung zeugen vom damaligen Pioniergeist.

In der Abteilung Textilmaschinen stehen zudem Web- und Stickmaschinen. Die älteste, eine «Chlüpperlimaschine», wurde bereits 1860 konstruiert. Die automatische Stickmaschine S1 wird von einem bereits 1912 gebauten «mechanischen Computer» gesteuert und stickt wunderbare St. Galler Stickereien. Alle Textilmaschinen sind betriebsbereit und werden auf Vorbestellung von Fachleuten in Betrieb gezeigt.

Das Saurer Museum wird ausschliesslich von Freiwilligen betrieben. In der eigenen Werkstatt werden die Oldtimer gepflegt, repariert und unterhalten. Für diese herausragende Freiwilligenarbeit erhielt das Saurer Museum 2014 den EMYA Silletto-Preis, eine europäische Spitzenauszeichnung.

Mehr/aktuelle Infos auf www.saurermuseum.ch

 

Fotos ©SAURER MUSEUM ARBON

Anbieter Carmäleon
Fahrzeugtyp Fernreisecar
Reiseziel Arbon
webcontact-carmaeleon@itds.ch