Reiseangebot

Tulpenfest Morges

 

Jeden Frühling (anfangs April bis Mitte Mai) findet in Morges, im direkt am Genfersee gelegenen Parc de l’Indépendance, das Tulpenfest statt. Ein beliebter Treffpunkt an einem ganz besonderen Ort mit Blick auf die Alpen.

Das Tulpenfest mit kostenlosem Eintritt dauert sechs Wochen und zeigt im Parc de l’Indépendance von Morges 120’000 Tulpen. Die Vielfalt der Beete, in denen 300 verschiedene Sorten angepflanzt werden, zieht zahlreiche Tulpenliebhaber an und verdeutlicht die grosse Verschiedenartigkeit der Formen und Farben. 

Die ersten Arten blühen ab Mitte April und locken Familien zum ersten Ausflug des Jahres an den See. Am Wochenende wird im Parc de l'Indépendance regelmässig Unterhaltung geboten. Getränke und kleine Speisen werden vor Ort serviert. 

Das Tulpenfest wurde 1971 zum 50-jährigen Bestehen des Waadtländer Gärtnerverbands ins Leben gerufen. Mehrere Beete werden jeweils von Gärtnerlehrlingen des Berufsbildungszentrums Morges angelegt. 

Der herrlich an der Mündung der Morges gelegene Parc de l’Indépendance wurde 1898 anlässlich der Gedenkfeiern der Waadtländer Unabhängigkeit geschaffen; mehrere Denkmäler und imposante Bäume tragen zu seiner Schönheit bei.

 

Anbieter Carmäleon
Fahrzeugtyp Fernreisecar
Reiseziel Morges
webcontact-carmaeleon@itds.ch